Frauenärzte am Staden - Prof. Dr. Klaus Neis

Professor Dr. med. Klaus Joachim Neis

Prof. Dr. Klaus Neis
Prof. Dr. Klaus Neis

Curriculum vitae

Name

Professor Dr. med. Klaus Joachim Neis
geb. 23. September 1950 in Saarbrücken

Anschrift

Bismarckstraße 39 - 41, 66121 Saarbrücken

1969 - 1975

Studium der Humanmedizin an der
Universität des Saarlandes

1975 - 1990

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pathologischen Institut der Universität des Saarlandes

Facharztausbildung an der Universitäts-Frauenklinik

Leiter des histologischen und zytologischen Labors der Universitäts-Frauenklinik

Habilitation: „Ergebnisse endoskopischer, zytologischer und histologischer Untersuchungen im Rahmen einer Hysteroskopie-Sprechstunde" (1986)

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Fakultative Weiterbildungen

  • Spezielle Operative Gynäkologie-
    Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Fachkunde

  • Laboruntersuchungen in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Gynäkologische Exfoliativ-Zytologie
  • Gynäkologische Aspirations- und Punktatzytologie des Genitales und der Mamma
  • Sonographie der Brustdrüse in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Mammographie in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Sonographie der Gefäße des weiblichen Genitalsystems in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Sonographie der Gefäße des Fetus in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Spezialkurs im Strahlenschutz zum Umgang mit offenen und geschlossenen radioaktiven Stoffen für Arzte der Akademie für Arbeitsmedizin Berlin und des Kernforschungszentrums Karlsruhe

1990 - 2002

Chefarzt der Frauenklinik der Caritasklinik St. Theresia, Saarbrücken

Leiter der Hebammenschule

2003 - 2006

Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinikum Saarbrücken,

Perinatalzentrum Stufe I

Aufbau, Zertifizierung und Rezertifizierung des Brustzentrum

2007

Niederlassung in Saarbrücken

Frauenärzte am Staden, Praxiszentrum für Gynäkologie, Onkologie und Geburtshilfe

Funktionen

Arbeitsgebiete

Publikationen, Vorträge

Preise

März 2006

Juni 2006                       


Ausdrucken